Barbaria in Deutschland kaufen

peter rustemeyer barbaria hobbyworld
Werbung direkt am Eingang!

So, ich bin zurück von der Spiel 2017 in Essen. Es waren vier sehr, sehr anstrengende, aber auch wunderbare Tage. Am Stand von Hobbyworld nahmen die Barbaren ganze vier Tische ein, und wurden eigentlich rund um die Uhr bespielt.

Ich möchte mich zuallererst bei allen bedanken, die das Spiel ausprobiert und Gefallen daran gefunden haben, und natürlich auch bei den hochmotivierten „Erklärbären“ am Stand.

Ich möchte außerdem alle frischen Barbaren bitten, eine Note und vielleicht auch ein paar Worte auf der immer noch viel zu verwaisten Boardgamegeekseite zu hinterlassen. 🙂

Weiterlesen

Advertisements

Angespielt – Black Spy

blackspy_bild03_materialbox_srgb

Bildquelle: Abacusspiele

Ich spiele eine blaue 2 aus, das wird schon passen, wir haben alle noch acht Karten auf der Hand, da geht schon irgendwer drüber.

Hmmm, eine rote 2… Na gut, das geht natürlich auch, macht ja nix, der nächste…

Eine schwarze 7? Du hast weder blau noch eine 2?

Na gut, noch ist nicht alles verloren, einer kommt ja noch, der hat bestimmt eine rote Karte… Was?!? Noch eine schwarze 7?

Ich habe gerade 20 Punkte mit einer 2 gemacht? Ihr seid doch schlechte Menschen!

Weiterlesen

Barbaria – Statusupdate

fishdinner
Lecker! Motiv für die Promokarte

Es wird Zeit, mal wieder von meiner Autorentätigkeit zu berichten. Ich freue mich, ankündigen zu dürfen, dass mein erstes Spiel demnächst erscheinen wird.

Was folgt, dreht sich natürlich vor allem um mein Spiel, aber vielleicht ist es trotzdem ganz spannend zu lesen, wie so ein Veröffentlichungsweg aussehen kann.

Weiterlesen

Angespielt – Capital Lux

pic3125785_md1
Schachtelrückseite, Bildquelle: BGG

Und der nächste Essen-Einkauf in längerer Besprechung.

Capital Lux ist mit seinen paar Dutzend Karten und Münzen schon fast ein Microgame. Wir versuchen zu täuschen, bluffen, das Risiko zu minimieren und unsere Aktionen richtig zu timen, um über die anderen Spieler zu triumphieren.

Weiterlesen

Angespielt – Fabelsaft

pic3086823_md
Bildquelle: BGG

Der neueste Streich aus dem Hause Friedemann Friese. Und wieder mit einer großartigen Grundidee, nennen wir es Legacy Light: Das Spiel verändert sich von Partie zu Partie, aber ohne dass wir zusätzliche Boxen kaufen, Karten zerreißen, Spielmaterial überkleben oder geheime Umschläge öffnen müssten. Weiterlesen

Angespielt – Willkommen im Dungeon

DoM_BoxTop_IELLO-mini_GER_v2.indd
Bildquelle: Heidelberger Spieleverlag

Willkommen im Dungeon fällt in die Kategorie Microgame. Das heißt, es wurde versucht, möglichst viel Spielspaß mit möglichst wenig Material und einer kurzen Dauer zu einem kleinen Preis in eine kleine Schachtel zu packen.

Spoiler: Mission erfolgreich.  😉 Weiterlesen

Barbaria 2.2 – Regeln und PnP

cartoon

Natürlich bastle ich weiter wie verrückt an meinen Barbaren. Neben neuen Bildern, einem neuen – hoffentlich verbesserten – Kartenlayout und anderen Äußerlichkeiten habe ich mich vor allem dem Spiel selbst gewidmet. Ich habe die Anzahl der Kartenstapel reduziert, die Spielzeit auf weit unter 30 Minuten gedrückt, die Siegbedingung fairer gestaltet… kurzum, eine Rundum-Überholung.

Wer die aktuelle Version ausprobieren möchte, findet hier englische Spielregeln. Die englische Sprache ist angenehm platzsparend, das passt auf sechs 13x18cm Seiten, und ich konnte sogar ein paar Bildchen und ein „About the Author“ reinquetschen. Hier gibt’s die Spielkarten, 9 Karten pro Seite, immer abwechselnd Vorder- und Rückseiten. Das muss nur ausgedruckt, geschnibbelt, eingetütet und um je zwei rote, gelbe und blaue Würfel ergänzt werden. Weiterlesen