Angespielt – Krazy Wordz

pic2982660_md
Bildquelle: Boardgamegeek

Man sollte meinen, es gehöre zur Allgemeinbildung, dass La Morkha der heißeste Ort auf dem Planeten ist. Dumm nur, dass der Sitznachbar einen Namen für einen Vulkan finden musste. Und das schwedisch klingende Björm, ist das etwas typisch weisses oder ein Gericht aus Erdbeermarmelade und Spinat? Weiterlesen

Advertisements

Angespielt – Dominant Species

pic883907_md
Bildquelle: BGG

Die Eiszeit steht vor der Tür, die Nahrung wird immer knapper. Spinnen, auf zur Weltherrschaft! Zeigt den anderen Viechern, dass das vierte Beinpaar ein unschlagbarer Evolutionsvorteil ist!

Dominant Species ist eine Art Kriegsspiel in der Tierwelt. Über ausgedehntes Worker Placement gestalten wir das Spielbrett und steuern die Geschicke unserer Viecher: vermehrt euch, wandert, mutiert, fresst die anderen Tiere.

Gespielt wird vor allem um area control, und zwar sowohl qualitativ wie auch quantitativ, also: wer ist am besten angepasst, wer hat die meisten Tiere?

Vom Regelumfang her ist es kein richtiger Brocken, aber die Handlungsoptionen sind immens und ihre Konsequenzen wollen wohldurchdacht sein, so dass man schon den kompletten Spieleabend für eine einzige Partie veranschlagen kann. Weiterlesen

Angespielt – The Big Book of Madness

bigbookmadness_3dbox
Bildquelle: Iello Games

Zauberlehrlinge sind wir, nicht allzu talentierte und nicht allzu kluge. Gelangweilt von unseren mäßigen Studienerfolgen schleichen wir uns in die verbotene Bibliothek und öffnen natürlich direkt das verbotenste aller Bücher. Es kommt, wie es kommen muss, ein Haufen schlecht gelaunter Monster entfleucht, und wir müssen über uns hinauswachsen und das Schlamassel wieder aufräumen, bevor wir alle dem Wahnsinn anheim fallen.

The Big Book of Madness ist ein kooperatives Brettspiel mit Deckbuilding Elementen. Es ist momentan nur in Englisch erhältlich, wenn ich es richtig verstanden habe, soll sich das aber demnächst irgendwann ändern.

Weiterlesen

Angespielt – Der Sheriff von Nottingham

pic2431484_md
Bild von BGG

Drei Hühner. – Wirklich? Drei Hühner? Das sieht mir nicht nach Hühnern aus… – Doch, selbstverständlich, das sind nur harmlose Hühner, nie würde ich es wagen, den Sheriff zu belügen. – Ich könnte diesen Beutel jetzt öffnen, und wenn ich etwas anderes vorfinde als Hühner, dann… – Ich könnte euer Hochwohlgeboren eine kleine Kompensation anbieten, diesen Beutel vielleicht nicht zu öffnen… – Ich bin ganz Ohr…

Der Sheriff von Nottingham ist ein famoses Schmuggel- und Bluffspiel, in dem wir die Rolle von Gestalten der Robin Hood Legende einnehmen und diverse legale oder illegale Handelswaren in die Stadt schmuggeln wollen, aber reihum übernimmt stets ein Spieler die Rolle des Sheriffs und überprüft argwöhnisch unsere Beutel voller Waren.


Weiterlesen

Angespielt – Blood Rage

pic2618676_md
Bild von BGG

Blood Rage ist ein Strategiespiel mit lustigem Thema: Wir sind die Anführer von Wikingerclans während Ragnarök, dem Ende aller Zeiten. Während um uns herum die Welt zusammenbricht, haben wir nichts besseres zu tun, als uns die Köpfe einzuschlagen. Ruhmreich nach Valhalla!

Interessant ist das Spiel vor allem, weil es sich im Gegensatz zu anderen Vertretern des Genres durchaus lohnen kann, Schlachten und Figuren zu verlieren. Höchst ungewöhnlich! Weiterlesen

Angespielt – Twilight Struggle

pic1297954_md
Bild von BGG

Wieder einmal ein hochkomplexes Spiel, und der werte Leser darf sich fragen, warum ich nach nur einem Spiel eine Art Review schreiben darf. Hindert mich doch dran! 😉

Twilight Struggle ist das Flaggschiff des Verlags GMT und führte lange Zeit die Rangliste auf Boardgame Geek an, galt also als das beste Spiel aller Zeiten. Es ist eine äußerst thematische Simulation des kalten Krieges, zwei Spieler hauen sich drei bis vier Stunden lang Karten und Würfel um die Ohren, und der Einsatz ist… die Welt.

Abgeschreckt von der gar fürchterlichen Spieldauer habe ich mich lange darum gedrückt, nun war es endlich an der Zeit, als Sowjet nach der Weltherrschaft zu greifen.


Weiterlesen

Angespielt – Isle of Skye

Isle of Skye ist ein wunderhübsches Eurogame, in dem wir Plättchen kaufen und aneinanderreihen, um möglichst viele Siegpunkte zu erwirtschaften. Ein bisschen Auktion, ein bisschen Legespiel, und viel Variation, denn was genau Siegpunkte bringt, ändert sich in jeder Partie.

Weiterlesen