Barbaria endlich auf Deutsch

feuerland_n

Ich darf euch hiermit endlich ankündigen, dass meine knapp bekleideten Barbaren in Kürze hierzulande anlanden werden. Das Spiel wird zur BerlinCon Ende Juli bei Feuerland erscheinen und dann hoffentlich in allen einschlägigen Läden verfügbar sein.

Ich freue mich tierisch darüber und hoffe, eine Menge Leute haben Spaß damit!

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Barbaren – Stilsuche

Ich bin seit ein paar Wochen dabei, meine Karten nochmal aufzuräumen. Und dabei ist mir wieder bewusst geworden, wie wahnsinnig inkonsistent mein Malstil ist. Ich werde mich wohl oder übel nochmal hinsetzen müssen und einheitliche Motive malen. Denn wenn ich so weitermache wie bisher, muss ich am Ende vermutlich mehrere verschiedene Spiele machen.

Die spannende Frage ist nun: in welche Richtung gehe ich am besten für mein aktuelles Spiel? Fühlt euch eingeladen, mir hilfreich zur Seite zu stehen.

Weiterlesen

Angespielt – King of New York

KONY-GER-Box_v5.indd
Bild von der Verlagsseite

In King of New York schlüpfen wir in die Rolle von comichaften Monstern, verwüsten die Stadt, wehren uns gegen das Militär und hauen uns gegenseitig auf die Mütze. Ein lustiges Thema, das sogenannte Nerdgasms auslöst. Wer wollte nicht schon immer mal Godzilla sein? Es ist der Nachfolger von King of Tokyo, spielerisch sehr ähnlich, aber mit ein paar zusätzlichen oder verbesserten Elementen.

Mechanisch ist es ein eher auf Spaß denn Grübeln ausgerichtetes Leichtgewicht, eine Kombination aus Kniffel und dem Schulhofspiel Schweinchen in der Mitte. Weiterlesen

Barbaren Teil 11 – Prototyp

Ich war mal wieder im Copyshop, und weil ich so stolz bin, hier ein Foto des aktuellen Prototypen, bessere Bilder macht mein Telefon leider nicht:DSC_0182

90 Karten im Standard-Pokerformat (5.9 x 9.2), 6 Würfel.

Ich habe jetzt tatsächlich über 100 Illustrationen für dieses Spiel gemalt. 🙂

Weiterlesen

Barbaren Teil 6 – noch mehr Krams

Wieder einmal ist ein Wochenende rum. Ich konnte mein Spiel in der letzten Woche weiter testen, und nach und nach kristallisiert sich heraus, was ich so alles drin haben will.

So kann ich abschätzen, was ich noch alles zeichnen muss…

Zunächst einmal die drei Nornen Urd, Skuld und Verdandi, in der nordischen Mythologie verantwortlich für das Schicksal. Ihre Namen bedeuten ungefähr Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die werden den Spielern immer wieder begegnen, und wenn der gespielte Barbar schlau genug ist, also die passenden Würfel wirft, versteht er ihre Prophezeiungen.

nornen

Ich habe die fiesesten Hexen ausgewählt, die die Bildersuche nach „Hag“ ausgespuckt hat. Die mittlere orientiert sich ein bisschen an einer Hexe aus einem bekannten Disneyfilm.


Weiterlesen

Barbaren Teil 5 – Alle Illustrationen auf einem Haufen

Hier mal, weil ich gerade die Lust dazu verspüre, meine Gedanken zu den ganzen Bildern, die ihren Weg in mein Barbarenspiel gefunden haben.

img203Ich habe die teilweise neu gezeichnet, teilweise habe ich in uralten Skizzenbüchern herumgekramt. Zum Glück hatte ich schon immer ein Faible für Fantasy, also kam da einiges zusammen. 😉

Weiterlesen