Angespielt und nachgebaut: Coup

BGG Link

Coup ist ein grandios hinterhältiges Bluff-Kartenspiel, in dem man sich gegenseitig aus dem Spiel wirft.

Es geht sehr schnell, eine Runde dauert etwa 10 Minuten, es hat einfache Regeln und nur sehr wenig Spielmaterial (18 Karten, 50 Münzen), besitzt dabei aber durchaus Spieltiefe und macht vor allem eine Menge Spaß.

Spielprinzip

Jeder Spieler hat zwei Karten verdeckt vor sich liegen, die ihm Aktionen erlauben und seine „Lebenspunkte“ darstellen.

In jedem Spielzug sagt man eine Aktion an, etwa: „Mein Gouverneur erhebt Steuern und nimmt sich 3 Geld“. Dabei darf man bluffen, muss also gar keinen Gouverneur vor sich liegen haben. Glauben die Mitspieler das (oder trauen sich nicht, es anzuzweifeln), nimmt man sich einfach das Geld. Wird es angezweifelt, muss man seinen Gouverneur zeigen, dann verliert der Zweifler eine seiner Karten. Hat man keinen Gouverneur vorzuweisen, verliert man selbst eine Karte.

Verliert man beide Karten, ist man raus, und es gewinnt der letzte, der übrig bleibt.

Das war’s eigentlich schon fast an Regeln (die vollständigen stehen auf BGG, falls das jemanden interessiert),

Wertung

Ich habe selten ein Spiel in der Hand gehabt, das mich so schnell begeistern konnte. Sehr einfache Abläufe, aber wunderbar hinterhältiges Spielgefühl.

Weil es leider out of print ist, glücklicherweise aber nur 18 Karten beinhaltet und ich haufenweise Illustrationen von Rittern zuhause rumliegen habe, hab ich mir schnell meine persönliche Variante davon zusammengeklickt:Peter Rustemeyer

Peter Rustemeyer

Ich habe die Namen der Karten und Aktionen leicht abgeändert, damit sie besser zu meinen Bildern passen. Ansonsten ist es dasselbe Spiel. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s